Wildvogelfutter 25 kg

Kurz vor der kalten Jahreszeit brechen immer wieder Diskussionen in Teilen der Bevölkerung aus. Dabei geht es hauptsächlich um die Frage: „Wildtierfütterung ja oder nein“. Diese Grundsatzfrage soll hier nicht beantwortet werden. Ein Lob geht an alle Tierfreunde, die unsere heimischen Wildtiere tatkräftig in ihrem Kampf um das Überleben unterstützen.

Windvogelfutter 25 kg

Ein besonderes Dankeschön an die Vogelfreunde, die in den kalten Wintermonaten den Wildvögeln durch zusätzliche Fütterung helfen. Dabei ist es egal, ob auf der Fensterbank, auf dem Balkon oder im eigenen Garten Futter ausgelegt wird. Je nach Umfang des benötigten Futters, stellt sich die Frage, hat es Sinn einen Sack Wildvogelfutter 25 kg zu kaufen?

Zusammensetzung von Wildvogelfutter 25 kg

Die richtige Zusammensetzung sollte an den Vogelarten, die in der Umgebung heimisch sind, angepasst sein. Jede Art hat besondere Vorlieben in der täglichen Nahrungsaufnahme oder im Fressverhalten. Das geht von Körnerfutter, Weichfutter bis zu Mehlwürmern. Eine Vogelart frisst lieber am Boden und andere in sicherer Höhe. Viele Fragen kann man durch die Beobachtung der ansässigen Wildvögel beantworten. Jeder Standort hat andere Vogelpopulationen, mehr dazu erfahren. Erfahrene Nachbarn können Informationen über die einheimischen Wildvögel liefern. Mit diesem Wissen bekommt man bei einem seriösen Futtermittelhändler (vor Ort oder online) genau den richtigen Sack Wildvogelfutter 25 kg. Noch ein weiterer wichtiger Punkt für die richtige Zusammensetzung von Wildvogelfutter 25 kg ist die Jahreszeit der Fütterung. Für einen ausreichenden Vitamin- und Energiebedarf im Winter muss der Inhalt gehaltvoller sein. Andererseits wäre das für die Futterzugabe zu anderen Jahreszeiten falsch. Die Beratung des Futtermittelherstellers und/oder Futtermittelhändlers ist hier eine seriöse Hilfe.

Haltbarkeit Wildvogelfutter 25 kg

Bei einer optimalen Lagerung (kühl, trocken, unter 15 °C) ist die Haltbarkeit von geöffnetem Wildvogelfutter 25 kg drei Monate. Um eine Verunreinigung durch Mäuse oder andere Nager zu verhindern, sollte man die Futtermischung umfüllen. Bei Lagerung in nicht abgeschlossenen Behältern ist auch eine Verunreinigung durch Milben oder Motten denkbar. In trockenen und abschließbaren Behältern kann man das Futter dann bis zu sechs Monaten aufbewahren. Der Hersteller ist verpflichtet das MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) auf den Sack Wildvogelfutter 25 kg aufzudrucken. Falls es nicht lesbar oder nicht vorhanden ist, nachfragen.

Fazit Wildvogelfutter 25 kg

Zur Unterstützung unserer heimischen Wildvogelarten ist eine Winterfütterung durch Vogelfreunde eine gute Sache. Eine Ganzjahresfütterung ist je nach Lage des Standortes ebenfalls zu überlegen. Der Grund für viele Einschränkungen bei der Futtersuche ist der Mensch und dessen Verhalten. Ein Wildvogelfutter 25 kg von einem seriösen Futtermittelhersteller oder/und Futtermittelhändler ist eine gute Investition aufgrund Haltbarkeit und Qualität.